Kunst

Der Beitrag des Faches "Bildende Kunst" zur Bildung

Die Arbeitsfelder des Faches Bildende Kunst sind die mit künstlerischen Mitteln gestaltende Arbeit und deren gedankliche Durchdringung. Sie umfassen die Vielschichtigkeit des Denkens und Handelns, der Gestaltung, der Wahrnehmung und der Auslegung. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln im Unterricht unterschiedliche Formen von Äußerungen, die ein besseres Verständnis ihrer selbst und ihrer kulturellen Umwelt zum Ziel haben.
 
Das Fach Bildende Kunst trägt einen wesentlichen Teil dazu bei, diese Äußerungen zu stärken und sichtbar zu machen. Hier sind die Vielfalt individueller Äußerungen und die damit verbundene Stärkung der Eigenständigkeit und Kreativität der Schülerinnen und Schüler von zentraler Bedeutung. Durch die Verschränkung von Wahrnehmen und Darstellen werden die Wahrnehmungs-, Vorstellungs- und Ausdrucksfähigkeiten der Schülerinnen und Schüler gefördert.
 
Diese Leitgedanken stammen vom Landesbildungsserver Baden-Württemberg zum Bereich Kompetenzerwerb für Bildende Kunst.

 

Lernziele Kunst

 

5.1

Umgang mit unterschiedlichen Gestaltungsmitteln kennen

Collagen entwerfen und gestalten

Bilder ergänzen und weitermalen

Arbeitsergebnisse unter bestimmten Gesichtspunkten beschreiben

Arbeitsmaterialien ordentlich und vollständig bereithalten können

 

5.2

Entwickeln eigener Ideen anhand von Materialkombinationen

Grundkenntnisse der Farbenlehre erlangen und umsetzen

Ausgewählte Kunstwerke anhand verschiedener Kriterien beschreiben

Arbeitsergebnisse unter bestimmten Gesichtspunkten beschreiben

Arbeitsmaterialien ordentlich und vollständig bereithalten können

 

6.1

Malen und Zeichnen mit verschiedene Materialien

Anwenden erweiterter Kenntnisse in der Farbenlehre

Einfache Drucktechniken ausführen können

Stilelemente eines Künstlers entdecken und anwenden

Arbeitsergebnisse unter bestimmten Gesichtspunkten beschreiben

Arbeitsmaterialien ordentlich und vollständig bereithalten können

 

6.2

Herstellen eines plastischen Objektes

Schrift als Gestaltungselement

Erweiterte Drucktechniken anwenden

Kenntnisse über Künstler in der Werkbetrachtung gewinnen

Arbeitsergebnisse unter bestimmten Gesichtspunkten beschreiben

Arbeitsmaterialien ordentlich und vollständig bereithalten können

7

Kenntnisse im grafischen Bereich

Design im Alltag

Malerei

Decollage: Experimentieren und Zufallstechniken

Werkbetrachtung

Arbeitsergebnisse unter bestimmten Gesichtspunkten beschreiben

Arbeitsmaterialien ordentlich und vollständig bereithalten

 

8

Malerei

Kreatives Gestalten mit Zeitung (fächerübergreifendes Angebot zu ZiSch)

Grafik: Wege der Abstraktion

Werbung

Werkbetrachtung

Arbeitsergebnisse unter bestimmten Gesichtspunkten beschreiben

Arbeitsmaterialien ordentlich und vollständig bereithalten

 

10

Kompositionsübungen: Farbe, Form, Fügung

Action painting

Design/Raumgestaltung

Werkbetrachtung

Arbeitsergebnisse unter bestimmten Gesichtspunkten beschreiben