Musik(-Unterricht) an der Willy-Brandt-Schule

Das Fach Musik genießt an der Willy-Brandt-Schule einen hohen Stellenwert. Dieses ist u. a. erkennbar an dem in den Klassenstufen 5 bis 8 durchgängig erteilten Musikunterricht durch drei voll ausgebildete Fachlehrkräfte. Belegt wird dies aber auch durch unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften (diverse Bands im 5. -7. und 9. Jahrgang sowie Percussion-AG und Technik-AG) und den regelmäßig stattfindenden Aufführungen zu verschiedenen Anlässen.

 

Die Ausstattung des Musikraums beinhaltet:

  • Klavier
  • Schlagzeug
  • umfangreiches Percussioninstrumentarium (Congas, Bongos, Djembes, Cajons etc.) 
  • 12 Keyboards
  • 12-Kanal-Mischpult mit Verstärker für Mikrophone und weitere Instrumente
  • E-Gitarren und E-Bässe mit Verstärkern
  • akustische Gitarren
  • CD- und DVD-Player etc.

Kulturmeile

Eine besondere Veranstaltung in jedem Schuljahr an der Willy-Brandt-Schule ist die Kulturmeile, die den Schülerinnen/Schülern Gelegenheit gibt, ihr musikalisches Können zu präsentieren. Ganz gleich, ob es sich um ein improvisiertes Schlagzeugsolo, den solistischen Vortrag eines Klavierstücks oder ein autodidaktisch erlerntes Sololied handelt – im Vordergrund stehen die Freude an der Musik und am Applaus für die eigene Leistung, der oftmals dann besonders kräftig gespendet wird, wenn mal was schiefgegangen ist. Solisten, kleine Gruppen, ganze Klassen und natürlich die Bands der 1stClassRock-Klassen sind regelmäßig mit von der Partie. Moderiert wird das ganze (natürlich) von Schülerinnen/Schülern des 8. Jahrgangs, die sich freiwillig dazu melden.

Warum diese Betonung des Musikunterrichts?

Als ausgebildete Musikpädagogen sind wir der Überzeugung, dass "Musikmachen" wie kaum eine andere Tätigkeit Kopf, Herz und Hand vereinigt. Im Musikunterricht werden manuelle Bewegungsabläufe trainiert, die Schüler(-innen) bringen sich gefühlsmäßig ein und kontrollieren das, was sie tun, mit dem Verstand. Diese Ganzheitlichkeit wird bewusst von uns gefördert.
 
Dabei wird von den musikalischen Erfahrungen der Kinder ausgegangen. Ihre musikalischen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten - soweit vorhanden - werden erweitert und vertieft und die Freude am eigenen Gestalten angeregt.
 
Der erweiterte Umgang mit Musik fördert darüber hinaus aber auch die Persönlichkeitsbildung im Allgemeinen und unterstützt im Besonderen die Erlangung der für das spätere Berufsleben ausschlaggebenden Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit und Sozialkompetenz, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer, Eigenverantwortlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kritikfähigkeit.
 
Damit wird deutlich, dass die Grenzen einer ausschließlich musikbezogenen Zielsetzung überschritten werden. Man kann also durchaus sagen, dass sich der Musikunterricht nicht nur positiv auf das Klassenklima, sondern auch positiv auf die Leistungen in den anderen Fächern auswirkt.

Unsere Zielsetzungen:

  • den Schülerinnen / den Schülern Freude an der Musik zu vermitteln
  • den Schülerinnen / den Schülern Kenntnisse über Musik, Komponisten, ihre Zeit und ihre Werke zu vermitteln
  • evtl. vorhandene musikalische Begabungen zu wecken und zu erweitern

 

Lernziele Musik

5.1

Ganze-, Halbe-, Viertel-und Achtelnoten sowie Pausen instrumental umsetzen

Schlaginstrumente kennen und spielen

Musizieren im Klassenverband (*)

Erfolgreiche Teilnahme am Projekt 1st Class Rock (**)

Sorgfältige und vollständige Mappenführung

 

5.2

Einfache Melodien auf dem Keyboard nach Noten spielen (*)

Alle Stammtöne notieren und spielen

Musikstück und wesentliche Daten aus dem Leben einer Musikerpersönlichkeit wissen

Erfolgreiche Teilnahme am Projekt 1st Class Rock (**)

Sorgfältige und vollständige Mappenführung

 

6.1

Musikstück und wesentliche Daten aus dem Leben einer Musikerpersönlichkeit wissen

Ausgewählte Musikinstrumente kennen

Melodien mit #-und b-Vorzeichen auf dem Keyboard spielen(*)

Erfolgreiche Teilnahme am Projekt 1st Class Rock (**)

Sorgfältige und vollständige Mappenführung

6.2

Tonleitern C-Dur, F-Dur und G-Dur

Musizieren im Klassenverband (*)

Tänzerisch koordiniert zu Musik bewegen

Erfolgreiche Teilnahme am Projekt 1stClass Rock (**)

Sorgfältige und vollständige Mappenführung

 

7

Grundkenntnisse in der Notenschrift und in der Musiktheorie festigen und erweitern

Herausragende Persönlichkeiten der Rockmusikgeschichte

Wichtige Stilrichtungen der populären Musik

Musiktheater: Szenische Gestaltung eines musikalischen Werkes

Sorgfältige und vollständige Mappenführung

 

8

Videoclip: Wichtige Gestaltungsmittel von Videoclips

Musikpraxis mit Festigung und situativer Erweiterung der Grundkenntnisse

Überblick über die Epochen der Musikgeschichte: Typische Stilelemente der einzelnen Epochen; eine Epoche (Mittelalter, Renaissance, Barock, Klassik, Romantik, Moderne) mit ihren Komponisten und ihrer Musik als Schwerpunkt

Musiker(in): Leben und Musik einer bekannten Musikerpersönlichkeit

 

(*) entfällt in der Bandklasse

(**) nur in Bandklasse