500 Euro für den Apfelgarten der Willy-Brandt Schule

Der Gemeinnützige Verein Lübeck-Schlutup e.V. wurde von der Propp Stiftung gebeten, den Apfelgarten der Gemeinschaftsschule Willy-Brandt finanziell zu unterstützen. Die Propp Stiftung unter Leitung von Klaus-Michael und Silvia Propp fördert die Schlutuper Gemeinschaftsschule schon länger in Fragen der Entwicklung von Kompetenzen bei Schülern.

Den vollständigen Text finden Sie hier:
http://www.HL-live.de/aktuell/textstart.php?id=124945

"Das nervt!" - Projekt der 9b

Die Klasse 9b führte Anfang des Jahres ein Kulturprojekt mit dem Titel „Das nervt“ durch. Gemeinsam mit der Kunst- und Musiklehrerin Carmen Raithel haben vier Kulturvermittlerinnen aus den Bereichen bildende Kunst, Musik, Tanz und Literatur die Klasse inspiriert, ihren Alltagsärger in Kunst zu verwandeln.
Bei einer Abschlussveranstaltung am 2. Februar 2018 im Lübecker Kolosseum zeigten sie ihre energiegeladene Collage aus Literatur, Tanz, Musik und Malerei erfolgreich vor 250 Gästen.
Dieses Pilotprojekt der vier, vom Land Schleswig-Holstein zertifizierten Kulturvermittler, zeigte auf beeindruckende Weise, wie man kreativ ein Ventil für Ärger schafft und ein Statement gegen Mobbing und Intoleranz setzt.